Vergangenheit als Experiment

Lassen sich Einstellungen und Überzeugungen von Menschen und Gesellschaften ändern? Welche Rolle spielen dabei Erfahrungen? Hans-Joachim Voth, Professor an der Universität Zürich, geht um diese Fragen zu beleuchten in seiner Forschung Jahrzehnte bis Jahrhunderte zurück und stösst auf experimentähnliche Situationen.

Wie Daten aus der Vergangenheit heute am Institut für Volkswirtschaft der Universität Zürich genutzt und verwertet werden lesen Sie hier im Beitrag erschienen in der zweiten Ausgabe des Oec Magazins.

Artikel

Gesamte Oec Ausgabe